Business Netzwerke und warum Sie diese nutzen sollten

Business Netzwerke und wie Sie diese nutzen

Business NetzwerkeHeutzutage sind Business Netzwerke für Unternehmer nicht mehr wegzudenken. Viele Kontakte sind nach wie vor ein ausschlaggebendes Kriterium für den Umsatz. Doch wie kommt man an Kontakt und vor allem wie schafft man es qualifizierte Kontakte zu lukrieren? Diese und weitere Fragen behandelt dieser Artikel. Speziell das Thema Business Netzwerke werden wir genau unter die Lupe nehmen und uns ansehen wie wichtig solche Netzwerke für Ihr Unternehmen sind.

Business Netzwerke bieten ein Pool an potenziellen Interessenten

Jeder Unternehmer benötigt Kontakte. Das ist Fakt. Jedoch wo findet man Kontakte? Wie schon eingangs erwähnt bieten sich für die Kontaktsuche sogenannte Business Netzwerke an. Wie Sie vielleicht wissen gibt es auch hier eine ganze Reihe von verschiedenen Plattformen. Eine der bekanntesten Business Netzwerk Plattformen ist Xing. Weiters gibt es auch noch LinkedIn, exploreb2b um nur einige zu nennen.

Xing ist eines der besten Business Netzwerke

Eines der absolut empfehlenswertesten Business Netzwerke ist derzeit Xing. Hier gibt es Millionen von interessanten Kontakten die Sie für Ihr Business nutzen können. Wie Sie das genau machen erkläre ich Ihnen etwas später. Interessant ist dieses Netzwerk deshalb, weil es grundsätzlich gänzlich kostenfrei genutzt werden kann. Es gibt auch eine Premium Variante welche dann kostenpflichtig ist. Grundsätzlich und vor allem am Beginn Ihrer Business Netzwerk Karriere reicht die kostenlose Variante in Xing völlig aus.

Diese Business Netzwerke zeigen Ihnen potenzielle Kontakte

Wie bereits erwähnt ist das Netzwerk bei Xing sehr groß. Zum einen ist das ein Vorteil, den je mehr Menschen Sie auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen ansprechen können, desto besser. Das Problem hierbei ist aber nicht, dass man sich wahllos Kontakte sucht und vielleicht die Anzahl der Kontakte im Auge hat. Viel wichtiger ist es dabei, wirklich interessierte Kontakte zu finden und dann daraus im besten Fall potenzielle Kunden zu erhalten.

Targetierte Kontakte über Business Netzwerke

Ihre Kontakte sollten also im besten Falle an Ihren Produkten oder Dienstleistungen zumindest Interesse haben. Deshalb ist es wichtig sich mit den Suchfunktionen bei den verschiedenen Business Netzwerken vertraut zu machen. Die Suchfunktion ist ein extrem gutes Werkzeug, um potenzielle Interessenten herauszufiltern. In Xing gibt es beispielsweise verschiedene Gruppen zu fast jedem Thema. Und genau dort sollten Sie auch Ihre Kontakte suchen: In themenrelevanten Gruppen.

Möchten Sie erfahren, wie Sie Ihren Umsatz in kürzester Zeit um 72,8% steigern können?

Business Netzwerke basieren darauf, dass man sich mit Kontakten vernetzt und sich über das Netzwerk austauscht. Dabei passieren oft schon am Anfang Fehler. Denn wenn Sie beispielsweise ein Immobilienmakler sind, werden Sie kaum Kontakte suchen welche sich mit dem Thema Wellness und Gesundheit beschäftigen. Deshalb ist es wichtig bei Kontaktanfragen zur Vernetzung unbedingt vorher zu wissen, ob dieser Kontakt zu Ihrem Themengebiet passt.

Business Netzwerke und die richtige Kontaktanfrage

Grundsätzlich steht die Vernetzung im Vordergrund. Doch auch hier passieren immer wieder Fehler. Denn warum soll man sich mit einer unbekannten Person vernetzen? Nur will man im selben Netzwerk unterwegs ist? Das reicht keinesfalls aus. Der Hauptgrund einer Vernetzung sind Gemeinsamkeiten.

Wenn wir also bei dem Beispiel des Immobilienmaklers bleiben, und Sie einen weiteren Immobilienmakler in einem Netzwerk anschreiben, mit der Bitte sich zu vernetzen, dann stehen die Chancen natürlich gut dass Ihre Anfrage positiv gesehen wird. Man hat Gemeinsamkeiten und da kann es nicht schaden einen „gleichgesinnten“ in seiner Kontaktliste zu haben.

Natürlich reicht bei einer Kontaktanfrage ein „Hallo, ich bin auch Immobilienmakler“ nicht aus. Vielmehr müssen Sie einen Grund liefern oder sogar einen Vorteil aufzeigen, warum es interessant wäre sich mit Ihnen in den verschiedenen Business Netzwerken zu vernetzen.

Eine höfliche Anfrage mit dem Hinweis warum man sich vernetzen möchte ist also unumgänglich. Das schlimmste was Sie machen könnten ist, mit der Tür ins Haus zu fallen und gleich beim ersten Kontakt auf Ihre Dienstleistungen oder Produkte hinzuweisen.

Business Netzwerke für die Kundenakquise nutzen

Wenn Sie sich die Mühe machen neue Kontakte über Netzwerke zu lukrieren, dann ist das der richtige Weg. Doch viele Kontakte zu haben ist nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen Seite wäre es für jeden Unternehmer auch wünschenswert Kontakte in Kunden zu konvertieren. Das kann man beispielsweise nach einer erfolgreichen Vernetzung mit einem neuen Kontakt machen.

Wenn Sie einen neuen Kontakt angeschrieben haben und dieser Sie in sein Netzwerk hinzugefügt hat, dann sollten Sie eine längere Willkommensnachricht versenden. Diese sollte noch einmal ein Dankeschön für die Vernetzung beinhalten und auch eine grobe Übersicht über Ihre Tätigkeit, Dienstleistungen oder Produkte. In dieser Nachricht sollten Sie aber nicht verkaufen, sondern nur Informativ schreiben. Denn Ihr gegenüber merkt sofort wenn Sie etwas verkaufen wollen …

Business Netzwerke pflegen

Viele Kontakte zu haben sind zwar gut und wichtig, bedeutet aber auch Arbeit. Denn ich erzähle Ihnen sicherlich nichts Neues wenn ich sage, dass Kontakte auch gepflegt gehören. Viele meinen damit jedoch, dass Sie täglich Ihre Kontakte mit Werbebotschaften beglücken müssen. Das ist aber keine Pflege und darüber hinaus auch nervend wie Sie mir sicherlich zustimmen werden.

Die Kontakt Pflege sollte darin bestehen, dass man sich freundlich und unverbindlich in Erinnerung ruft. Diese Erinnerung sollte aber auch einen Grund haben. Ein spezielles saisonales Angebot, ein Rabatt Aktion oder die Neueinführung eines interessanten Produktes beispielsweise sind gute Gründe, sich bei seinen Kontakten wieder zu melden. Natürlich sollte das in ausreichenden Abständen geschehen damit es nicht aufdringlich wirkt.

Eine Kontaktpflege bedeutet auch dass man Aufmerksam ist. Einen absolut professionellen Eindruck machen Sie beispielsweise, wenn Sie Ihren Kontakten Glückwünsche zum Geburtstag verenden. Das ist zum einen ein legitimer Grund sich bei Ihren Kontakten zu melden, auf der anderen Seite können Sie beispielsweise ein Geburtstagsgeschenk anbieten. Das kann ein großer Preisnachlass, ein kostenloses Beratungsgespräch oder Ähnliches sein. Wichtig ist natürlich auch hier, dass da Angebot ehrlich ist und auch einen dementsprechenden Mehrwert hat. Denn sonst ist nichts anderes als eine besser verpackte Werbung.

Business Netzwerke automatisieren

Bei allen erfolgversprechenden Strategien zum Thema Business Netzwerke ist ein Faktor stets ein Thema: Der Zeitfaktor. Denn je mehr Kontakte Sie aufbauen, desto mehr Zeit müssen Sie in die Pflege investieren. Doch auch schon beim Aufbau der eigenen Business Netzwerke ist Zeit ein wichtiger Faktor.

Denn da selektieren, das Kontaktieren, das Bedanken und die Pflege sind sehr Zeitintensiv. Hier wäre es doch genial, wenn man einige dieser immer wiederkehrenden Tätigkeiten automatisieren könnte, ohne dass die persönliche Note drunter leidet. Und diese Möglichkeit gibt es bereits!

Wenn auch Sie sich in Zukunft über Business Netzwerke Kontakte aufbauen möchten, das jedoch automatisiert und kostengünstig dann kann ich Ihnen mein Tool Xibutler empfehlen >>(klick). Dieses Tool unterstützt mich beim Aufbau und der Pflege meines Xing Netzwerkes und erspart mir täglich jede Menge Zeit. In rasender Geschwindigkeit können auch Sie sich in Zukunft ein targetiertes Kontaktepool aufbauen. Darüber hinaus unterstützt Sie dieses Tool bei der Pflege Ihrer Kontakte. Alle Informationen zu diesem wirklich einzigartigen Wundertool finden Sie hier >> (klick)

Fazit zum Thema Business Netzwerke

Business Netzwerke eignen sich hervorragen für die Generierung von potenziellen Interessenten und Kunden. Doch wie überall will der richtige Einsatz dieser Möglichkeit gelernt sein. Wenn Sie das Potenzial erst einmal erkannt haben, werden Sie die verschiedenen Business Netzwerke nicht mehr missen wollen.

Wichtig dabei ist jedoch immer, dass man das Netzwerk nicht als Werbeplattform missbraucht. Manche Unternehmer sehen die Business Netzwerke ausschließlich als Werbeplattform. Doch dafür wurden sie nicht geschaffen.

Wenn Sie die Business Netzwerke aber seriös nutzen werden Sie nie wieder in die Situation kommen zu wenig Kontakte zu haben. Denn wenn Sie über eine gewisse Anzahl an Kontakten verfügen, werden Sie automatisch auch für andere interessant.

Sie fallen auf im Netzwerk, sei es nun betreffend Ihres Themengebietes oder einfach nur, weil Sie viele Kontakte haben. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, dann setzt sich ein Automatismus in Gang, den Sie nicht mehr aufhalten können. Denn Sie werden ab einem gewissen Zeitpunkt selbst Kontaktanfragen bekommen. Und was gibt es besseres, wenn man über verschiedene Business Netzwerke Kontaktanfragen bekommt?

Der Idealfall ist also jener, dass potenzielle Interessenten auf Sie zukommen und sich mit Ihnen vernetzen wollen. Überspitzt gesagt bräuchten Sie keine Suchmaschinen Optimierung für Ihren Webauftritt und auch keine bezahlte Onlinewerbung mehr schalten. Denn wenn Sie es schaffen über Business Netzwerke gefunden zu werden, dann wird Ihre Kontaktliste explodieren. Und diesen Wunsch haben sicherlich ein Großteil aller Unternehmer.