Warum Sie unbedingt Content Marketing betreiben sollten

Warum Sie unbedingt Content Marketing betreiben sollten

Wenn Sie die Worte Content Marketing hören, werden Sie vermutlich zunächst einmal an einen Blog denken, auf dem Sie verschiedene Artikel veröffentlichen. Allerdings ist Content Marketing bei weitem nicht nur das Schreiben und Veröffentlichen von Artikeln.

Content Marketing ist viel mehr und in diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Überblick darüber geben, was Content Marketing ist. Zudem nenne ich gute Gründe, um es auch in Ihrem Unternehmen zu betreiben.

Was ist eigentlich Content?

Content ist Inhalt. Platt gesagt. Jede Form von Inhalten, die Sie erstellen und teilen, sind Content. Irrelevant dabei ist (im reinen Content Sinn), ob Sie diesen Content verfasst haben, oder ob Sie ihn nur teilen.

Content sind Videos, Audios, Texte, E-Mails, Grafiken, Bilder, Sprüche, Zitate, Infografiken, Social Media Shares, PDF Dokumente, Slideshares, Podcasts und noch vieles mehr.

Sobald Sie also in irgendeiner Form Inhalte für Ihre Zielgruppe bereitstellen, arbeiten Sie mit Content.

Möchten Sie jeden Tag automatisch neue Kunden über das Internet gewinnen?

Was versteht man unter Content Marketing?

Marktführer durch Content MarketingNun da wir geklärt haben, was Content überhaupt ist, müssen wir natürlich noch definieren, was Content Marketing bedeutet. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass Sie mittlerweile ein gutes Verständnis davon haben, was damit gemeint ist.

Content Marketing ist letztlich die gezielte und überlegte Ausspielung von Inhalten aller Art an die eigene Zielgruppe. Es hat zum Ziel, sich selbst durch seine Expertise hervorzutun, neue Interessenten zu gewinnen und die Interessenten an sich zu binden.

Content Marketing hat also, wenn Sie genau hinsehen, gleich mehrere Vorteile für Ihr Unternehmen.

Warum Sie auf jeden Fall Content Marketing betreiben sollten:

Es ist, denke ich, mittlerweile klar, dass Sie sich durch Content Marketing wirklich gut am Markt für Ihre Zielgruppe positionieren können. Ich möchte Ihnen dennoch die wichtigsten Gründe noch einmal nennen, damit Sie Ihre eigene Content Marketing Strategie entsprechend ausrichten können.

Content Marketing schafft Kundenbindung

Welche Zeitung lesen Sie täglich? Welche Fernsehsendung schauen Sie regelmäßig? Welchen Youtube Kanal haben Sie abonniert?

All diese Medien bestehen aus Content. Und wieso sollten Sie nicht eines dieser Medien für sich einsetzen?Content Marketing strategisch nutzen

Wäre es nicht super, wenn Ihre Kunden jeden Donnerstag Ihren Podcast hören würden und Ihnen und Ihrem Unternehmen folgen? Wenn Ihre Kunden an jedem ersten des Monats eine E-Mail bekommen, die ihnen die wichtigsten Informationen aus Ihrer Branche zusammengefasst und aufbereitet übermittelt. Würden Ihre Kunden Sie dann nicht als den Marktführer anerkennen?

Wenn Sie jede Woche auf Youtube eine Liveshow anbieten, die direkt aus Ihrem Unternehmen ganz transparent darüber informiert, was gerade so alles passiert. Denken Sie nicht, Ihre Kunden würden Ihnen mehr vertrauen entgegen bringen?

So wie Fans Ihre Stars und all deren Eigenheiten kennen, können Sie mit wenig Aufwand bei Ihrer Zielgruppe ein solcher Star werden. Wenn Ihre Kunden Sie immer hören, sehen und von Ihnen lesen, werden Sie Ihre Kunden wesentlich stärker an sich binden als das irgend ein Konkurrent mit niedrigeren Preisen schaffen könnte.

Content Marketing schafft Werbechancen

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, Sie überschütten Ihre Kunden und Interessenten mit Werbung? Eine Werbemail hier, die Retargeting Anzeige dort und die großangelegte Suchkampagne oben drauf, damit auch jeder Ihre Angebote wahrnimmt.

Ein weiterer Aspekt, den Sie außer Ihrem Gefühl unbedingt beachten sollten, ist der, dass niemand gerne dauernd Werbung sieht. Wäre es nicht viel besser, wenn Sie werben könnten, ohne zu werben?

Schreiben Sie einfach einen Artikel zu den Vorteilen eines Ihrer Produkte und setzen Sie in diesem Artikel einen Link zum Produkt. Dann versenden Sie den Artikel per E-Mail an Ihre Kunden und Interessenten. Jeder, der die Vorteile des Produktes für sich nutzen kann, wird geneigt sein, das Produkt in Betracht zu ziehen.

Werbechancen durch neue InhalteAlle anderen werden einfach nur einen informativen Artikel wahrnehmen und sich nicht durch Werbung belästigt fühlen.

Auf diese Weise haben Sie nicht nur Ihre Zielgruppe mit Content versorgt (E-Mail + Artikel), sondern gleichzeitig Werbung für eines Ihrer Produkte gemacht.

Content Marketing bringt neue Interessenten

Google, Facebook und Youtube sind aktuell die drei größten Plattformen im deutschsprachigen Raum. Und gleichzeitig die drei größten Suchmaschinen und Austauschplattformen.

Wenn Sie also Artikel schreiben und Videos auf Youtube veröffentlichen, sorgen Sie aktiv dafür, dass immer mehr Interessenten, die nach Produkten wie Ihren suchen, über diesen Content auf Sie aufmerksam werden.

Da Sie die Videos und Texte auf Facebook teilen, werden hier Interessierte ebenfalls darauf aufmerksam. Ist Ihr Content dann auch noch relevant, informativ und hochwertig, wird er zudem geteilt und Sie erhalten jede Menge kostenloser Besucher auf Ihrer Website.

Wenn Sie Retargeting nutzen, dann bekommen Sie durch diese Besucher sogar noch eine sehr einfach definierbare Zielgruppe, da die Konsumenten Ihres Contents definitiv Ihrer Zielgruppe entsprechen, sofern Sie die Art des Contents passend gewählt haben.

Content Marketing ist günstiger als Werbeanzeigen

Sie werden sich jetzt sicherlich fragen, wie Content Marketing günstiger sein kann wie Werbeanzeigen. Das ist ganz einfach erklärt.Mit Content Marketing langfristig Kunden finden

Content ist in der Produktion (je nach Art des Contents) zwar wesentlich teurer als manche Werbeanzeige, dafür aber bringt Ihnen der Content auch dann noch neue Besucher, wenn Sie die Anzeige schon lange nicht mehr schalten.

Den Content erstellen Sie einmal. Er kann Ihnen aber auch noch in zwei Jahren neue Besucher bringen. Eine Werbeanzeige, die Sie heute erstellen und heute bewerben, bringt Ihnen allerdings nur heute Besucher.

Wenn Sie also 300 Euro in einen guten und umfassenden Artikel investieren, der nicht gerade eine aktuelle Schlagzeile behandelt, so kann Ihnen dieser Artikel über die nächsten Jahre eine große Menge an Interessenten bringen.

Eine Anzeige für 300 Euro bringt Ihnen in dem Zeitraum, in dem Sie diese Anzeige schalten zwar Besucher. Aber danach leider nicht mehr.

Sie sehen also, dass sich eine gute Content Marketing Strategie langfristig sehr positiv auf das Werbebudget Ihres Unternehmens auswirken kann.

Warten Sie nicht länger und beginnen Sie am besten gleich!

Ich denke, ich konnte Ihnen gut aufzeigen, weshalb Sie unbedingt Content Marketing betreiben sollten und wie sich die strategische Verwendung von den passenden Content Formen auf Ihre Position am Markt auswirken kann. Es liegt aber nun an Ihnen, dies auch umzusetzen und einfach damit zu beginnen, Content Marketing zu betreiben.

Fangen Sie am besten damit an, dass Sie jeden Tag einfach einen kleinen Beitrag direkt auf Facebook oder LinkedIn veröffentlichen.