Apps installieren – eine Anleitung!

Apps installieren Anleitung

Apps installieren, um die Funktionsvielfalt Ihres Smartphones zu erhöhen

Apps sind kleine Programme, die die Nutzungsmöglichkeiten des Smartphones vergrößern. Da bei einem normalen Smartphone nur recht wenige Funktionen inbegriffen sind, können Apps die Anwendungen des Mobiltelefons erheblich erweitern.

Wenn Sie derartige Erweiterungen mit Ihrem Smartphone nutzen wollen, müssen Sie zunächst die Apps installieren. Dies ist zwar keine allzu schwere Aufgabe, wer in diesem Bereich jedoch noch über keine Erfahrungen verfügt, kann dennoch auf einige Probleme stoßen. Daher soll dieser Artikel eine kurze Anleitung bieten, wie Sie Apps installieren können, um sie auf dem Smartphone nutzen zu können.

Auf dem Android-Handy Apps installieren

Wenn Sie Apps installieren wollen, gibt es Unterschiede in der Vorgehensweise je nachdem, welches Betriebssystem Ihr Handy verwendet. Sehr beliebt sind beispielsweise Android-Handys. Dieses Betriebssystem wurde von Google entwickelt und kann kostenfrei genutzt werden.

Eine Möglichkeit Apps zu installieren besteht darin, den Android Market bei Google Play zu nutzen. Wenn Sie diese Seite mit Ihrem Smartphone aufsuchen, müssen Sie einfach auf „Installieren“ klicken, um auf Ihrem Handy die Apps nutzen zu können. Dafür müssen Sie sich lediglich anmelden und bei der Nutzung kostenpflichtiger Apps ist es selbstverständlich notwendig, die anfallende Gebühr zu entrichten.

Sie können jedoch auch Apps installieren, die nicht auf dem Android Market angeboten werden. Wenn Sie diese Apps installieren wollen, benötigen Sie jedoch zunächst eine andere App – den Apps Installer, den Sie ebenfalls auf dem Android Market finden können. Mit dieser Anwendung können Sie alle Apps installieren, die Sie im Internet finden. Sie müssen diese entweder direkt mit dem Smartphone herunterladen oder mit dem PC, um sie anschließend auf das ­Android-Handy zu übertragen.

Wenn Sie die Apps installieren wollen, müssen Sie lediglich den AppsInstaller aufrufen. Dazu darf das Handy nicht mehr an den PC angeschlossen sein, da sonst die Zugriffsrechte verweigert werden. Der AppsInstaller findet alle heruntergeladenen Apps automatisch und Sie müssen diese lediglich anklicken, um sie zu installieren.

Apps installieren auf dem iPhone

Das iPhone verwendet ein anderes Betriebssystem, weshalb Sie auch auf eine andere Weise die Apps installieren müssen. Um hier Apps zu installieren, müssen Sie sich zunächst eine Apple ID besorgen, die Sie im iTunes Store erhalten. Um diese zu erhalten, müssen Sie entweder Ihre Kreditkartennummer oder Ihre Kontoverbindung angeben. Dies ist selbst dann notwendig, wenn Sie ausschließlich Gratis-Apps herunterladen.

Nachdem Sie die Apple-ID erhalten haben, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen. Zum einen können Sie die Apps mit dem PC herunterladen. Dazu müssen Sie den iTunes Store aufsuchen und dort die gewünschte App auswählen. Diese wird dann auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die Apps installieren, indem Sie das Handy mit dem Computer verbinden und die Option „Apps synchronisieren“ wählen. So werden die Apps automatisch auf Ihr iPhone übertragen und dort installiert.

Darüber hinaus können Sie die Apps auch direkt mit dem iPhone herunterladen. Dazu müssen Sie die vorinstallierte App „App-Store auswählen“. Jetzt erhalten Sie einen direkten Zugriff auf die Anwendungen und können die Apps installieren, indem Sie einfach den entsprechenden Button anklicken.

Diese Methode ist zwar einfacher und schneller, allerdings sollten Sie diese nur dann auswählen, wenn Sie entweder über ein kostenfreies WLAN mit dem Internet verbunden sind oder wenn Sie über eine Internet-Flatrate für das Handy verfügen, da sonst die Gebühren für den Download erheblich sein können.

 

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.