16. August 2021

Bruce Lee… das ist sogar die richtige Sicht fürs Business

0  Kommentare

Eine der meistzitierten Zeilen von Bruce Lee lautet:

„Ich fürchte nicht den Mann, der 10.000 Tritte einmal geübt hat, sondern den Mann, der einen Tritt 10.000 Mal geübt hat.“

Aber was hat das bitteschön mit Ihrem Business zu tun?

Nun, eine ganze Menge.

Denn ich erlebe es immer wieder, dass wir Menschen dazu neigen, 10.000 Bücher, Kurse, Webinare & Co. konsumieren wollen …

Jetzt einfacher Kunden gewinnen:

Die neue Dimension der

Kundengewinnung-Kommunikation

Kostenlos anmelden und sofort Zugriff auf die Vorbereitungs-PDF mit wertvollen Analyse-Fragen erhalten.

  • Wie Sie bei Ihrem Gegenüber unterschwellige Emotionen hervorrufen, die sofort eine starke Bindung und starkes Vertrauen erzeugen
  • Erfahren Sie ganz konkrete Kundengewinnungs-Strategien, für alle nur erdenklichen Branchen.
  • Sie lernen einen mächtigen Beeinflussungsfaktor kennen, welcher auf neusten Erkenntnissen der Kommunikationspsychologie beruht

… anstatt uns ein Buch 10.000 Mal durchzulesen oder sich 10.000 Mal mit EINER Sache zu beschäftigen.

Die Zahl mag jetzt übertrieben in Bezug auf ein Buch sein, doch sind wir doch mal ehrlich.

Wie oft haben Sie ein Business-Buch mehrmals gelesen?

Ich habe sogar schon Bücherregale gesehen, wo das Buch noch verpackt war 🙂

Denn den wahren Inhalt aus einem Buch können wir erst erfassen, wenn wir es mehrmals durchgehen.

Warum?

Weil wir immer wieder neue Dinge feststellen und lernen werden. Und das kommt einfach daher, weil Sie beim wiederholten Lesen mit einem vergrößerten Wissen an die Sache gehen.

Daher mein Tipp heute:

Schnappen Sie sich ein Buch von dem Sie sagen, dass es Ihnen viel gebracht hat und lesen Sie es noch mal.

Viel Spaß beim Lesen.

Herzliche Grüße
Norbert Kloiber


Wie ist Ihre Meinung hierzu? Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Tags


Das könnte Sie auch interessieren:

Wie heben sich Versicherungs- und Finanzdienstleister in einem überfüllten Markt ab?

Wie heben sich Versicherungs- und Finanzdienstleister in einem überfüllten Markt ab?

Wenn Versicherungs- und Finanzdienstleister von der täglichen E-Mail-Flut verschlungen werden

Wenn Versicherungs- und Finanzdienstleister von der täglichen E-Mail-Flut verschlungen werden