Es klingt gut, aber setzen Sie es richtig ein?

Sie kennen ihn, oder?

Seinen Namen oder den seiner Entdeckung hat sicherlich jeder Selbstständige oder Unternehmer schon einmal gehört.

Vilfredo Pareto

Ein italienische Soziologe und Ökonom, der das Pareto-Prinzip entdeckt hat.

– Oft auch unter der 80/20 Formel bekannt –

Jetzt einfacher Kunden gewinnen:

Die neue Dimension der

Kundengewinnung-Kommunikation

Kostenlos anmelden und sofort Zugriff auf die Vorbereitungs-PDF mit wertvollen Analyse-Fragen erhalten.

  • Wie Sie bei Ihrem Gegenüber unterschwellige Emotionen hervorrufen, die sofort eine starke Bindung und starkes Vertrauen erzeugen
  • Erfahren Sie ganz konkrete Kundengewinnungs-Strategien, für alle nur erdenklichen Branchen.
  • Sie lernen einen mächtigen Beeinflussungsfaktor kennen, welcher auf neusten Erkenntnissen der Kommunikationspsychologie beruht

Am Ende des 20. Jahrhunderts fand er heraus, dass 20 % der italienischen Familien über rund 80 % Prozent des Volksvermögens verfügten. Durch weitere Untersuchungen fand er heraus, dass sich dieses Prinzip auch auf andere Bereiche übertragen lässt.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Kunden analysieren, werden Sie auch feststellen:

  • „20 Prozent Ihrer Kunden erzeugen 80 Prozent Ihrer Umsatzes“
  • „20 Prozent Ihrer Angestellten sind für 80 Prozent Ihres Gewinnes verantwortlich“
  • „In 20 Prozent Ihrer Zeit erledigen Sie 80 Prozent deiner Aufgaben“
  • „20 % Ihrer Verkäufer verkaufen 80 Prozent Ihrer Produkte“

Und das bedeutet:

Wenn Sie Erfolg haben möchten, sollten Sie sich immer auf diese 20 % konzentrieren.

Doch es geht noch weiter….

… denn weitere Untersuchungen haben aufgedeckt, dass sich die 80/20 Regel auch auf die 20 % auswirken, die für 80% des Erfolges zuständig sind.

Und das bedeutet, dass 4% für 64% der Ergebnisse verantwortlich sind.

Kurz zum Nachrechnen, damit Sie sehen, dass alles seine Richtigkeit hat:

  • 4% sind die 20% von den genannten 20% und
  • 64% sind 80% von den genannten 80%.

Und dieses Ergebnis, lässt sich weiter mit der 80/20 Formel herunterbrechen, sodass aus den 4% => 1% wird, der für 51% der Ergebnisse sorgt (1% sind 20% von den 5% und 51% sind 80% von den 64%).

Was heißt das für Sie?

Das bereits 1% Ihrer Kunden oder Aktionen, die Sie vornehmen, für 51% Ihrer Ergebnisse sorgen.

Und Ihre Aufgabe ist es jetzt, diese ausfindig zu machen und sich genau darauf zu konzentrieren.

Eine Frage zum Schluss:

Haben Sie schon Erfahrungen mit dem Pareto-Prinzip gesammelt? Konnten Sie es in der Praxis für sich nutzen?

Antworten Sie mir gerne direkt auf diese E-Mail. Ich lese jede E-Mail persönlich.

Herzliche Grüße
Norbert Kloiber