Web.de Account löschen – Wie funktioniert das?

Web De Account löschen

Web.de Account löschen wegen Spam

Web.de ist einer der größten ­Freemail-Anbieter in Deutschland. Ein Web.de-Konto ist innerhalb weniger Minuten eingerichtet und kann dann kostenlos genutzt werden, um die Kontakte mit
Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern zu pflegen.

Allerdings gibt es immer wieder Nutzer, die sich bei der Verwendung des Web.de-Accounts darüber beklagen, dass das Spam-Web.de Account löschenAufkommen hier erheblich ist. Oftmals gibt es hier mehr unerwünschte Werbemails als Nachrichten von den eigentlichen Kontakten.

Daher wollen viele Nutzer ihren Web.de Account löschen. Sie ziehen es vor, zu einem anderen kostenlosen E-Mail-Anbieter zu wechseln, bei dem der Spam-Schutz besser ist. Wenn Sie ebenfalls Ihren Web.de Account löschen wollen, finden Sie hier eine Anleitung, wie dies funktioniert.

Web.de Account löschen oder ruhen lassen?

Zunächst sollte hier die Frage beantwortet werden, weshalb sie den Web.de Account löschen sollten. Da dieses Angebot kostenfrei ist, könnte es eine Alternative sein, einfach den Account ruhen zu lassen. Dies ist zwar möglich, dennoch ist es vorteilhaft, wenn Sie den Web.de Account löschen.

Im Laufe der Nutzungszeit haben Sie sicherlich vielen Menschen oder Unternehmen Ihre Web.de-Adresse mitgeteilt. Freunde und Familienmitglieder senden Ihnen hin und wieder persönliche Nachrichten und auch Unternehmen übermitteln Ihnen mitunter wichtige Mails. Wenn sie jetzt eine andere E-Mail-Adresse nutzen, müssten Sie alle diese Personen oder Unternehmen darüber informieren, dass Sie die alte Adresse nicht mehr nutzen.

Allerdings ist es in den meisten Fällen unmöglich, wirklich alle Kontakte von dieser Neuerung zu unterrichten. Immer wieder kommt es vor, dass ein wichtiger Kontakt vergessen wird. Außerdem wird die Änderung Ihrer E-Mail-Adresse auch nicht immer von allen Menschen ordnungsgemäß abgespeichert.

Daher kommt es immer wieder vor, dass wichtige Nachrichten an Ihre bisherige Adresse übermittelt werden und dann nicht mehr bei Ihnen ankommen. Wenn Sie den Account einfach nur ruhen lassen, hat der Absender den Eindruck, als sei die Mail ordnungsgemäß angekommen.

Wenn Sie den Web.de Account löschen, erhält er hingegen eine Meldung, dass diese Adresse ungültig ist. So wird sichergestellt, dass der Absender darüber informiert wird, dass die Mail nicht zugestellt wurde. Daher sollten Sie den Web.de Account löschen, wenn Sie ihn nicht mehr verwenden.

Schritt für Schritt: So können Sie den Web.de Account löschen

Wenn Sie den Web.de Account löschen wollen, müssen Sie sich zuerst auf die Homepage von Web.de begeben. Ganz unten links finden Sie hier den Link zum Kundencenter. Wenn Sie diesen anklicken, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre aktuellen Zugangsdaten einzugeben.

Wenn Sie den Web.de Account löschen wollen, müssen Sie diese Daten eingeben und auf der daraufhin angezeigten Seite „Benutzeraccount löschen“ und dann „Jetzt löschen“ anklicken.

Dann müssen Sie eine Sicherheitsfrage beantworten. Diese Frage haben Sie bei der Kontoeröffnung ausgewählt und die richtige Antwort gespeichert. Dies ist notwendig, um ein unbefugtes Löschen Ihres Accounts zu erschweren. Daraufhin müssen Sie nochmals bestätigen, dass Sie wirklich Ihren Web.de Account löschen wollen. Wenn Sie schließlich auf „Löschen“ klicken, erhalten Sie eine Nachricht, dass Ihre Kundendaten entfernt wurden.

Immer wieder hört man, dass Kunden, die ihren Web.de Account löschen wollen, Probleme bei diesem Vorgang hatten und sich genötigt fühlten, die teure Hotline anzurufen. In der Regel ist dies jedoch nicht notwendig. Wenn eine Fehlermeldung erscheint, sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals versuchen, Ihren Web.de Account zu löschen. In der Regel sollte dies dann problemlos möglich sein.

 

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.