Wie ein einfacher Polizist im Nebenjob 7-stellig online Geld verdient

Wie ein einfacher Polizist im Nebenjob 7-stellig online Geld verdient

Mit neuer Geschäftsidee macht ein einfacher Polizist im Nebenjob einen 7-stelligen Umsatz und stellt innerhalb zwei Jahren die Welt auf den Kopf.

Vor drei Wochen erhielt ich einen Anruf von meinem langjährigen Geschäftspartner Alexander Krunic. Immer wenn er anruft, erfahre ich von neuen Geschäftsideen, die er wie ein Perlentaucher findet. Jetzt erzählte er mir eine Geschichte, die ich einfach nicht für mich behalten kann. Obwohl ich sie zuerst für abwegig hielt.

So erzählte Er mir von einen amerikanischen Polizisten, der 2013 für seine Frau einen Video-Kurs kaufte. Da seine Frau zu Hause war wollte er ihr zu einer Möglichkeit verhelfen, von zu Hause Geld zu verdienen. Doch seine Frau brach den Kurs nach 2 Wochen ab. Er hingegen fand den Kurs logisch und so arbeite er neben seinem Polizistenjob diesen Kurs durch und begann mit der Umsetzung.

Von 0 auf 1 Millionen im Nebenjob in 2 Jahren…

Heute, 2 Jahre später, macht er mit diesem Geschäft einen Umsatz von rund 1 Million US Dollar pro Monat. Weil ich solche Geschichten aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ich schon öfters gehört hatte wollte ich es erst nicht glauben. Denn es schien mir eine der üblichen “Vom Tellerwäscher zum Millionär-Geschichten”, die es wohl nur in den USA gibt.

Bei jedem anderen hätte ich so gedacht, nicht aber bei Alexander Krunic. Denn er ist alles andere als der Typ von Geschäftsmann, der auf solche Storys reinfällt. Im Gegenteil, von Alexander Krunic weiß ich, dass er jede Geschäftsidee prüft – ganz im Sinne von Henry Ford, Gründer der Autofirma Ford:

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.

Er hat dazu eigens eine Methode entwickelt, mit er jede Geschäftsidee schnell und sicher bewerten kann. Er nennt sie die 4S-Methode.

Geniales Geschäftsmodell für einen Nebenjob:

So bewertet er jede Geschäftsidee: er fragt sich …

ist die Geschäftsidee…

  1. SIMPEL?
  2. SCHNELL umsetzbar?
  3. SKALIERBAR?
  4. SYSTEMATISIERBAR?

Natürlich wollte ich jetzt wissen, ob er die Geschäftsidee des amerikanischen Polizisten auch anhand der 4S-Methode geprüft habe. “Ja natürlich Norbert, habe ich mir diese Geschäftsidee genauer angesehen und mit der 4S-Methode geprüft. Und ich kann dir sagen, ich habe die letzten Jahre viele Geschäftsideen kennengelernt. Doch keine hat meine 4S-Methode so perfekt beantwortet wie diese.”

Aber, dachte ich, und was habe ich jetzt davon? “Norbert,” sagte er, “diese Methode ist im deutschsprachigen Raum so gut wie unbekannt, obwohl Deutschland nach den USA der zweitgrößte Markt überhaupt ist für dieses Geschäft.”

Eine weitere Methode, wie Sie schnell und effektiv neue Kunden über das Internet gewinnen können verrate ich Ihnen in meinem kostenlosen Guide.

Dieses Umsatz-Modell im Nebenjob ist im deutschsprachigem Raum so gut wie unbekannt!

Natürlich war ich jetzt mehr als neugierig geworden. “Aber Norbert, du musst noch einen Moment Geduld haben. Gerade arbeite ich an einem Webinar, das es nur einmal in diesem Jahr in Deutschland geben wird.

Wer daran teilnimmt und sich entschließt dabei zu sein, der hat die Chance so etwas zu erleben wie der amerikanische Polizist, der mittlerweile seinen Job an den Nagel gehängt hat. Aber keine Sorge, ich halte dich auf dem Laufenden.”